Am vergangenen Samstag trafen sich 14 Kameraden bereits um 6:30 Uhr am Gerätehaus in Sachsen. Grund hierfür war die Möglichkeit an einer THL-Tagesausbildung bei der Werkfeuerwehr der Audi AG in Münchsmünster teilzunehmen.

Zu Beginn der Übung wurden, durch den Ausbilder der Werkfeuerwehr, die Einsatzgrundsätze, wie z.B. die AIRBAG-Regel, erläutert. Anschließend folgte bereits der praktische Teil der Ausbildung. Die Audi AG stellte uns zwei PKW, aus den aktuelleren Modellreihen, zur Verfügung. Diese wurden mittels unseres Rettungssatzes zerlegt, um eine fiktive eingeklemmte Person schonend zu Retten. Währenddessen informierte uns der Ausbilder darüber, was bei der Rettung aus modernen Autos beachtet werden muss und gab uns hilfreiche Tipps für die Vorgehensweise. Auch wurden bei beiden Autos verschiedene Rettungstechniken ausprobiert, welche im Vergleich zueinander, mehr oder weniger effizient waren. Während des Lehrgangs konnte man vor allem erkennen, dass einige Methoden, welche sich in den Übungen mit älteren Fahrzeugen bewährt hatten, bei neueren Modellen nicht zum gewünschten Erfolg führen.

Für unser leibliches Wohl an diesem Tag sorgte unser Verpflegungstrupp mit ausreichend Würstchen aus der Feldküche. Gegen 14:30 Uhr machten sich die Kameraden wieder auf den Rückweg nach Sachsen.

Wir bedanken uns bei der Werkfeuerwehr der Audi AG für die sehr lehrreiche Übung.

 

Nach dem im Juli dieses Jahres erfolgten Rücktritts unseres 1. Kommandanten Heinrich Bierlein, musste innerhalb einer gesetzlich vorgeschriebenen Frist von drei Monaten ein Nachfolger aus den Reihen der aktiven Feuerwehrdienstleistenden im Wahlverfahren bestimmt werden.

Deshalb fiel am Freitag den 21.09.18, im Rahmen einer außerordentlichen Aktivenversammlung, die Wahl auf Axel Vogelhuber als neuen 1. Kommandanten, sowie auf Jan Kolar, der neben dem bereits im Amt befindlichen Tobias Schock als zweiter, gleichberechtigter Stellvertreter eine neue Funktion innerhalb der Wehr begleiten wird.

Beide Neugewählte sind langjährige Mitglieder der aktiven Wehr und bereits mit Führungsaufgaben vertraut.

Kommandantenwahl

von links:   Axel Vogelhuber, Jan Kolar, Hans Bodächtel (2. BGM)

 

Unsere letzten Einsätze

Fehlalarm
28.07.2020 um 12:04 Uhr Fehlalarm durch ...
in Sachsen, Im Tal
Brandeinsatz
28.07.2020 um 08:30 Uhr Nachkontrolle der Brandstelle
in Sachsen -> Neukirchen

Nächste Termine

Kalender der FFW Sachsen b. Ansbach
  

DRK-Blutspendetermine

Sie sehen Blutspendetermine vom 21.08.2020 bis zum 04.12.2020

DWD Wetterwarnungen

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Login Form

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Feuerwehr-Magazin

08. August 2020

Deutschlands auflagenstärkste Fachzeitschrift für Feuerwehrleute!
  • Heidebrand 1975 – Deutschlands schwerste Waldbrandkatastrophe
    Heute vor 45 Jahren begann die größte Waldbrandkatastrophe Deutschlands seit dem Zweiten Weltkrieg. Mehr als 34.000 Kräfte aus neun Bundesländern waren vom 8. bis 17. August 1975 in Niedersachsen im Einsatz. Insgesamt sechs Feuerwehrleute und...
  • Trauer um getötete Feuerwehrleute
    Beirut – Am Dienstag war im Hafen von Beirut ein Brand ausgebrochen. Wenig später explodierte ein Lagerhaus. Darin sollen rund 3.000 Tonnen Ammoniumnitrat gelagert gewesen sein. Noch immer steht das Ausmaß der Katastrophe nicht genau fest....
  • Feuer 2: Brennt Grabstelle
    Werne (NW) – Um 14.32 Uhr wurde gestern der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit dem Alarmstichwort “Feuer 2: Brennt Grabstelle – droht überzuspringen” zum Friedhof am Südring alarmiert. Aus bislang ungeklärter...