In den letzten fünf Jahren konnte das Kinderfaschingsteam bereits über 3500 Euro an soziale Einrichtungen der Gemeinde Sachsen spenden. Immer stand das Wohl der Kinder im Mittelpunkt, so wurden unter anderem mit der Gemeinde eine neue Wippe für den Spielplatz, diverse Fahrgeräte für das Kibiz oder auch Bücher und Lernmaterialien für die Rusam-Grundschule angeschafft. Auch in diesem Jahr war der Kinderfasching im Februar im Haus der Bäuerin ein voller Erfolg für Groß und Klein, sodass zum einen für das Kibiz sechs Schaufelbagger gekauft wurden, wodurch die Kleinen beim Sandspielen voll auf ihre Kosten kommen. Zum anderen wurden für die etwas Größeren der Rusam-Grundschule mehrere Büchersätze und Audio-CDs zu dem neuen Projekt „Lesen durch Hören“ erstanden. Gerade für die relativ neuen Kombiklassen soll hiermit die Lesefähigkeit trainiert werden. Letztendlich wurde ein größerer Betrag der Freiwilligen Feuerwehr in Sachsen gespendet. Diese oft lebensrettende Einrichtung nimmt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein, zudem hat die FFW gerade in diesem Jahr unter anderem beim Sommerfest unserer Grundschule, aber auch beim Bürgerfest interessante und spannende Mitmachaktionen für die Kinder angeboten. Danke hierfür! Zum Schluss möchte sich das gesamte Kinderfaschingsteam, bestehend aus den Familien Hermann, Stelzig und Unterländer, bei der Metzgerei Marx, der Gewerbebank, der Sparkasse und der Edeka Herter für die zahlreichen Sach-und Geldspenden bedanken, welche die Kinder als Preise beim Fasching bekommen haben. Ein ganz herzlicher Dank geht an alle Gönner und Helfer beim diesjährigen Kinderfasching!

 A. Mann-Unterländer

 

Die Feuerwehr Sachsen bedankt sich herzlichst beim Kinderfaschingsteam für die großzügige Spende

Am Freitag den 06.10.17 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Sachsen zu einem Waldunfall mit Waldbrand alarmiert. Die Übungsstelle befand sich zwischen Steinbach und Ansbach. Vor Ort wurde durch den Einsatzleiter unser Löschgruppenfahrzeug zur Personenversorgung und anschließender Befreiung eingesetzt. Eine Person war unter einem mit Holz beladenen Anhänger eingeklemmt. Durch einen Feuerwehrsanitäter wurde die Person medizinisch betreut. Zur Rettung der Person wurde der Anhänger mit Hebekissen angehoben und die Person mittels Spineboard und Schaufeltrage aus ihrer misslichen Situation befreit.

Die Ortsteilwehren kümmerten sich währenddessen um den fiktiven Waldbrand. Mittels 2 Tragkraftspritzen, die Wasser aus der Rezat entnahmen und mehreren C-Rohren wurde der Brand bekämpft.

Nach ca. 1 Stunde wurde die Übung beendet und es wurde sich in Gerätehaus der Ortsteilwehr Alberndorf/Steinbach für eine kleine Brotzeit  getroffen.

Ein Dank geht an die Feuerwehr Alberndorf/Steinbach für die gelungene Übung und an die Gemeinde Sachsen für die gute Brotzeit.

 

Unsere letzten Einsätze

Medizinischer Notfall
02.06.2022 um 07:04 Uhr Medizinischer Notfall
in Sachsen
Brandeinsatz
20.05.2022 um 09:22 Uhr Zimmerbrand
in Sachsen, Birkenstraße

Nächste Termine

Kalender der FFW Sachsen b. Ansbach
  

DRK-Blutspendetermine

Sie sehen Blutspendetermine vom 14.04.2023 bis zum 26.05.2023

DWD Wetterwarnungen

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Login Form

Presseportal.de - Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Presseportal.de: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) (Newsroom) Presseportal.de - Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Feuerwehr-Magazin

01. April 2023

Deutschlands auflagenstärkste Fachzeitschrift für Feuerwehrleute!
  • Feuerwehrhaus beschmiert: Polizei sucht Zeugen
    Beelitz (BB) – Unschöne Überraschung: Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagnachmittag das Feuerwehrhaus in Beelitz (Kreis Potsdam-Mittelmark) mit Farbschmierereien beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach möglichen Zeugen. Ziemlich...
  • Grillabend mündet in Rettungseinsatz
    Algermissen (NI) – Sechs Menschen sind in der Folge eines Grillabends in Algermissen (Kreis Hildesheim) verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Menschen erlitten Kohlenmonoxidvergiftungen, nachdem ein noch warmer und damit weiter...
  • Lkw landet auf A 3 hochkant an Leitplanke
    Rodgau (HE) – Am Mittwoch ist auf der Autobahn 3 bei Rodgau (Kreis Offenbach) ein beladener Autotransporter verunfallt und hochkant mit der Kabine nach oben zum Stehen gekommen. Rettungskräfte mussten den eingeschlossenen Fahrer befreien....