IMG 20170719 WA0002

Bei herrlichem Sommerwetter wurde das alle fünf Jahre stattfindende Bürgerfest zu einem großen Erfolg. Die FreiwilligeFeuerwehr Sachsen beteiligte sich am Sonntag mit verschiedenen Aktionen. Dabei hatten wir den Schwerpunkt auch Spaß und Spiel vor allen für unsere kleinen Gäste gelegt. Als großer Magnet entwickelte sich unsere Fotobox. Hier konnte man sich verkleiden und vor unserer historischen Leiter fotografieren lassen. Die Fotos wurden sofort ausgedruckt und kostenlos verteilt. Sehr beliebt war auch unser Entenangeln im Feuerwehrbrunnen. Für den Durst stand unser Löschwasserbrunnen zur Verfügung oder man konnte sich einen kostenlosen Kaffee schmecken lassen. Als weitere Attraktionen hatten wir eine Süßigkeitenschleuder, eine Ausstellung von Schutzkleidung und Atemschutz, sowie einen Wohnwagen der mit Rauch gefüllt war, zum Test der Wärmebildkamera aufgebaut. Im Vorfeld wurde jede/r Jugendliche/r im Gemeindegebiet angeschrieben und zum Bürgerfest eingeladen. Wer vorbei kam, bekam eine Feuerwehrsonnenbrille. Bereits jetzt konnten wir drei neue Jugendfeuerwehrmitglieder begrüßen! 

Am gesamten Marktsonntag stellte die Freiwillige Feuerwehr eine kostenlose Sicherheitswache. Diese musste zweimal Erste Hilfe leiste, als auf Grund der hohen Temperaturen zwei Gäste einen Kollaps erlitten. Am Freitag 07.07. musste die Feuerwehr Sachsen bereits auf die Staatsstraße ausrücken um nach einem schweren Verkehrsunfall eine Umleitung einzurichten. Am Samstagabend wurde wir dann noch zu einem Grillunfall nach Külbingen alarmiert. Ein Ereignisreiches Wochenende! 

Mein Dank gilt allen Mitgliedern der Feuerwehr, die immer bereit sind zu helfen! Vielen Dank auch an die Familie Vogelhuber für die Nutzung des Anwesens.

Heinrich Bierlein

Durch eine Spende nach dem Hochwassereinsätzen in Ansbach und die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf am Familiennachmittag wurde die Beschaffung dieser neuen Tauchpumpe für rund 600 € möglich. Die bisherige Tauchpumpe lies immer noch drei Zentimeter Restwasser in den überfluteten Räumen zurück. Mit der neuen Pumpe ist es jetzt möglich, Wasser bis auf wenige Millimeter abzusaugen. Die Jugendfeuerwehr konnte die neue Pumpe gleich ausprobieren.

Vielen Dank an die Spender und die Besucher unseres Familiennachmittags!

Heinrich Bierlein

Unsere letzten Einsätze

Fehlalarm
28.07.2020 um 12:04 Uhr Fehlalarm durch ...
in Sachsen, Im Tal
Brandeinsatz
28.07.2020 um 08:30 Uhr Nachkontrolle der Brandstelle
in Sachsen -> Neukirchen

Nächste Termine

Kalender der FFW Sachsen b. Ansbach
  

DRK-Blutspendetermine

Sie sehen Blutspendetermine vom 21.08.2020 bis zum 04.12.2020

DWD Wetterwarnungen

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Login Form

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Feuerwehr-Magazin

08. August 2020

Deutschlands auflagenstärkste Fachzeitschrift für Feuerwehrleute!
  • Heidebrand 1975 – Deutschlands schwerste Waldbrandkatastrophe
    Heute vor 45 Jahren begann die größte Waldbrandkatastrophe Deutschlands seit dem Zweiten Weltkrieg. Mehr als 34.000 Kräfte aus neun Bundesländern waren vom 8. bis 17. August 1975 in Niedersachsen im Einsatz. Insgesamt sechs Feuerwehrleute und...
  • Trauer um getötete Feuerwehrleute
    Beirut – Am Dienstag war im Hafen von Beirut ein Brand ausgebrochen. Wenig später explodierte ein Lagerhaus. Darin sollen rund 3.000 Tonnen Ammoniumnitrat gelagert gewesen sein. Noch immer steht das Ausmaß der Katastrophe nicht genau fest....
  • Feuer 2: Brennt Grabstelle
    Werne (NW) – Um 14.32 Uhr wurde gestern der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit dem Alarmstichwort “Feuer 2: Brennt Grabstelle – droht überzuspringen” zum Friedhof am Südring alarmiert. Aus bislang ungeklärter...