Im Juli absolvierte ein Teil unserer Maschinisten eine Tagesausbildung, um ihre Fähigkeiten noch weiter zu festigen und zu optimieren. Diese Ausbildung fand am 06.07. und 20.07.2019 statt. Begonnen wurden die Ausbildungstage jeweils mit einem kleinen theoretischen Teil, bei dem es z.B. um die Funktionsweise einer Feuerlöschkreiselpumpe oder die Wasserförderung über lange Wegstrecken ging. Im Anschluss an eine Frühstückspause setzten wir die Ausbildung im gemeindlichen Bauhof fort. Dort ging es um die Wasserversorgung über den im Fahrzeug verbauten Wassertank und dem öffentlichen Hydrantennetz. Nach der Mittagspause beübten wir dann, gemeinsam mit ein paar Ortsteilwehren, in Milmersdorf die Wasserentnahme aus offenem Gewässer und die Wasserförderung über lange Wegstrecken.

 

 

Unsere letzten Einsätze

THL
25.09.2019 um 22:04 Uhr Amtshilfe für die Polizei
in Sachsen, Erlbachweg
THL
24.09.2019 um 15:10 Uhr PKW von Fahrbahn abgekommen
in A6: Lichtenau -> Neuendettelsau

Nächste Termine

DWD Wetterwarnungen

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Login für Mitglieder

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Presseportal.de - Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

14. Oktober 2019

Presseportal.de: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) (Newsroom)

Feuerwehr-Magazin

14. Oktober 2019

Deutschlands auflagenstärkste Fachzeitschrift für Feuerwehrleute!
  • Trennschleifer bei der Feuerwehr: 17 Tipps für den sicheren Einsatz
    Trennschleifmaschinen kommen bei der Feuerwehr zum Beispiel zum Einsatz, wenn sich die Kräfte irgendwo schnell Zugang verschaffen müssen – etwa beim Öffnen einer Metalltür. Auch zum Durchtrennen von Bauteilen aus Stahl wie Leitplanken...
  • Letzter Einsatz für MTF bei “Cobra 11”?
    Ruppertsweiler (RP) – Dem vormaligen Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Feuerwehr Ruppertsweiler (Verbandsgemeinde Pirmasens-Land) steht möglicherweise ein letzter großer Auftritt bevor. Wenn es nach der Feuerwehr geht, hat das...
  • Auf eigenen Wunsch: Feuerwehr wird geschlossen
    Oebisfeld-Weferlingen (ST) – Ein weiteres Dorf verliert seine Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehr des rund 170 Einwohner zählenden Ortes Everingen (Kreis Börde) fand nach dem Rücktritt des Wehrleiters im April keinen Nachfolger für das Amt....