Im Juli absolvierte ein Teil unserer Maschinisten eine Tagesausbildung, um ihre Fähigkeiten noch weiter zu festigen und zu optimieren. Diese Ausbildung fand am 06.07. und 20.07.2019 statt. Begonnen wurden die Ausbildungstage jeweils mit einem kleinen theoretischen Teil, bei dem es z.B. um die Funktionsweise einer Feuerlöschkreiselpumpe oder die Wasserförderung über lange Wegstrecken ging. Im Anschluss an eine Frühstückspause setzten wir die Ausbildung im gemeindlichen Bauhof fort. Dort ging es um die Wasserversorgung über den im Fahrzeug verbauten Wassertank und dem öffentlichen Hydrantennetz. Nach der Mittagspause beübten wir dann, gemeinsam mit ein paar Ortsteilwehren, in Milmersdorf die Wasserentnahme aus offenem Gewässer und die Wasserförderung über lange Wegstrecken.

 

 

Unsere letzten Einsätze

Brandeinsatz
18.12.2019 um 19:20 Uhr Gemeldeter Brand eines ...
in Sachsen, Im Tal
Einsatzfoto Gemeldeter Brand eines ...
Brandeinsatz
09.12.2019 um 22:33 Uhr Brandgeruch
in Sachsen, Bahnhofstraße
Einsatzfoto Brandgeruch

Nächste Termine

DWD Wetterwarnungen

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Login für Mitglieder

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Presseportal.de - Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

21. Januar 2020

Presseportal.de: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) (Newsroom)

Feuerwehr-Magazin

21. Januar 2020

Deutschlands auflagenstärkste Fachzeitschrift für Feuerwehrleute!
  • Gefahren durch Kohlenmonoxid
    Bei einer unvollständigen Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen – zum Beispiel Holz, Papier oder Öl – entsteht das Gas Kohlenstoffmonooxid, auch Kohlenstoffmonoxid oder einfach Kohlenmonoxid genannt. Es ist farblos und wir Menschen können...
  • Feuerwehr und Rettung fusionieren
    Bern (Schweiz) – Seit dem 1. Januar sind in der Bundesstadt Bern die Berufsfeuerwehr, die Milizfeuerwehren (Freiwillige Feuerwehr), die Sanitätspolizei Bern, die Zivilschutzorganisation Bern plus und das Katastrophenmanagement als neue...
  • Ford Mustang geht nach Thüringen
    Oberderdingen (BW) – Michael Durniok aus Meiningen in Thüringen dachte anfangs an einen Scherz, als er Rudolf Römer, den Geschäftsführer der Stiftung “Hilfe für Helfer”, am Telefon hatte. Römer teilte dem verdutzten...